Gigantenprägung "Dreikaisertaler"

Art-Nr.: 8435728



jetzt € 99,95
Lieferbar innerhalb von 7 Tagen
Alle Preise inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Der Taler der drei habsburgischen Kaiser als XXL-Prägung
  • Aus der Zeit von 1608-1619
  • Mehr als 9x so groß und 14x so schwer wie eine 1 Euro-Münze
Ja, ich möchte mir unbedingt alle Vorteile und den günstigen Vorzugspreis des Sammler-Service sichern. Ich erhalte unverbindlich und völlig ohne Risiko ca. alle 4 Wochen eine weitere Ausgabe meiner Edition Österreich. Währungsgesch. + mit 27-tägigem Rückgaberecht zur Ansicht vorgelegt. So sichere ich mir regelmäßige Sparvorteile von bis zu 10%! Diese Vereinbarung kann ich jederzeit (telefonisch oder schriftlich) beenden.

Artikelbeschreibung
Von 1439 bis 1806 stellte das Haus Habsburg fast ununterbrochen die deutschen Könige und römisch-deutschen Kaiser.
Der Original Dreikaisertaler aus der Zeit von 1608-1619 ist eine habsburgische Talermünze. Wie der Name bereits sagt, zeigt er auf dem Avers die Brustbilder dreier Kaiser des Heiligen Römischen Reichs aus dem Haus Habsburg: Kaiser Maximilian I., Karl V. und Ferdinand I. Das Revers zeigt den Doppeladler mit dem kastilisch-österreichischen Wappen auf der Brust. Maximilian I. von Habsburg, genannt der letzte Ritter, war ab 1477 Herzog von Burgund, ab 1486 römisch-deutscher König, ab 1493 Erzherzog von Österreich und ab 1508 Kaiser des Heiligen Römischen Reichs. Karl V. war ab 1516 als Karl I. König von Spanien, ab 1519 römisch-deutscher König. 1530 wurde er offiziell, als letzter römischer Herrscher, durch Papst Clemens VII. in Bologna zum Kaiser gekrönt. Am 23. August 1556 verzichtete er zugunsten seines Sohnes Philipp II. auf den spanischen Thron und zugunsten seines Bruders Ferdinand I. auf die Kaiserwürde. Der übernahm die Kaiserkrone 1558 bis zu seinem Tod 1564.
Details
Limitierung/Auflage 9.999 Komplett-Editionen Material Kupfer
Gewicht 137 g Ausgabejahr 2013
Abmessungen Durchmesser: 70 mm Qualität Polierte Platte
Ausgabeland Österreich Zeit 2010 - 2015
Rückseite Österreichische Währungsgeschichte Vorderseite Münzmotiv Dreikaisertaler 1608-1619
Material (Details) Kupfer versilbert mit Goldapplikation   
Sammler-Service

Wenn Sie einen Artikel inklusive Sammlerservice bestellen, bedeutet dies, dass Sie weitere Ausgaben zu dieser Serie automatisch (zumeist in monatlichen Abständen) zur Ansicht erhalten (Kauf auf Probe), d.h. Sie können gelieferte Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 6 Tagen nach Erhalt der Ware zurückgeben. Der Kaufvertrag wird bei diesen Editions-Lieferungen ab Erhalt der Ware erst durch Ihre Billigung wirksam, spätestens jedoch nach Ablauf der 6-tägigen Ansichtsfrist. Die Billigung gilt als erfolgt, wenn Sie uns innerhalb dieser Frist weder eine schriftliche Nachricht zukommen lassen, noch die gelieferte Ware zurückschicken. Nach der Billigung steht Verbrauchern darüber hinaus das nachfolgend unter 4. beschriebene Widerrufsrecht uneingeschränkt zu, sodass Sie immer mindestens 27 Tage Zeit haben für Ihre endgültige Entscheidung. Wir behalten uns vor, bereits mit der Startlieferung Ihren ersten Editionsartikel zu versenden - so sparen Sie Versandkosten. In aller Ruhe können Sie jedes Sammelstück prüfen. Sie sammeln nur solange Sie wollen. Sollten Sie von unserem Sammlerservice nicht mehr profitieren wollen, können Sie diesen jederzeit durch kurze Info an uns unterbrechen oder ganz beenden.

Telefonische Beratung