Service-Center
0 720 20 40 75

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

0 720 204 075* *Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr

24er Komplett-Set "Die teuersten Münzen der Welt"

  • Historische Höhepunkte internationaler Auktionen
  • Die teuersten Münzen der Welt
  • In höchster Prägequalität: Polierte Platte
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Gesamtpreis: € 1.059,00

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als im Sommer 2021 eines der letzten noch erhaltenen Exemplare des legendären "Double Eagle" von... mehr
24er Komplett-Set "Die teuersten Münzen der Welt"

Als im Sommer 2021 eines der letzten noch erhaltenen Exemplare des legendären "Double Eagle" von 1933 bei Sotheby's versteigert wurde, hielten internationale Münzsammler den Atem an. Zu frisch wardie Erinnerung an das Jahr 2013, als der ebenso gesuchte "Flowing Hair Dollar" für zehn Millionen Dollar den Besitzer gewechselt hatte. Doch 2021 wurden alle Erwartungen übertroffen: Neunzehn Millionen Dollar brachte die Original-Münze des "Double Eagle" im New Yorker Aktionshaus ein!

Es sind solche Münzen und ihre Geschichte, die das Herz passionierter Sammler höherschlagen lassen. Ob der "Brasher Doubloon", den ein Nachbar von George Washington prägte, ob der "100 Escudos" von 1621, der im Original nahezu verschollen ist, oder der "Indian Head Eagle", um den sich ebenfalls zahlreiche Sagen ranken: Nie zuvor wurden bei Auktionen so hohe Summen aufgerufen wie heutzutage. Selbst erfahrenste Experten der Münzszene sind überrascht - und glauben: Die Grenze nach oben ist noch nicht erreicht. Die teuersten Münzen der Welt stehen also weiterhin für Wertsteigerungen!

Dass von vielen der begehrtesten Original-Münzen oft nur wenige Exemplare existieren, hat viele Gründe: In vielen Ländern war es lange bei Strafe verboten, Gold zu besitzen. So sammelten Privatpersonen in der Sowjetunion zeitweise Goldmünzen unter Lebensgefahr - und auch in den USA wurde 1933 Goldbesitz bei Strafe verboten. So wurden viele Goldmünzen versteckt, manche nie wieder gefunden.

Auch Wirren der Zeitgeschichte sorgten dafür, dass wertvolle Münzen für immer verloren gingen. Undes kam vor, dass Gold- und Silbermünzen eingeschmolzen wurden, um Krisen zu bewältigen. Kein Wunder also, dass von vielen offiziell als Zahlungsmittel verausgabten Münzen nur wenige Einzelstücke auffindbar sind. Und für die zahlen reiche Sammler und Museen Millionen. Gut, dass leidenschaftliche Sammler diese Raritäten heute dennoch in den Händen halten können - als detailreich geprägte Nachbildungen in einer gefragten Sammler-Edition!

Historische Höhepunkte internationaler Auktionen:
One Dollar Canada 1911 $ 690.000
Edward III Double 1344 $ 6.800.000
100 Escudos 1609 800.000 ¤
20 Ducat Basel 1741 CHF 800.000
Half Disme 1792 $ 1.145.625
Birch Cent 1792 $ 2.600.000
Trade Dollar 1884 $ 1.140.000
Single 9 Pond 1898 $ 4.000.000
Indian Head Eagle 1907 $ 2.185.000
Liberty Head Nickel 1913 $ 5.000.000
Brasher Doubloon 1787 $ 9.360.000
50 Yuan Gold 1927 455.798 ¤
China Silver Dollar 1928 $ 2.280.000
Umayyad Gold Dinar 723 $ 6.000.000
Eid Mar Aureus 42 BC $ 4.200.000
Double Eagle 1933 $ 18.872.000
Turban Head Eagle 1804 $ 5.280.000
Flowing Hair Dollar 1794 $ 10.016.875
Yunnan Spring Dollar 1910 $ 1.035.000
Bowed Liberty Dollar 1804 $ 4.140.000
Liberty Head Double Eagle 1861 $ 660.000
100 Ducat 1621 $ 1.380.000
Silver Roubel 1740 CHF 3.600.000
Vigo Five Guinea 1703 $ 900.000

Details
Auflage: 7.500 Komplett-Editionen
Gewicht: 14,6 g
Material: Kupfer, vergoldet (999/1.000)
Ausgabejahr: 2021
Durchmesser: 33 mm
Vorderseite: Komplett-Set
Rückseite: Die teuersten Münzen der Welt
Qualität: Polierte Platte

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen