Gedenkprägung „Elisabeth von Österreich-Ungarn“

Art-Nr.: 9090701

statt 59,95 €


jetzt € 10,00
Lieferzeit: bis zu 7 Tage
Alle Preise inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Zum 180. Geburtstag Ihrer Majestät
  • Unsere geliebte Sisi edel vergoldet (999/1.000)
  • Elisabeth von Österreich – schönste Frau ihrer Zeit
Ja, ich möchte mir unbedingt alle Vorteile und den günstigen Vorzugspreis des Sammler-Service sichern. Ich erhalte unverbindlich und völlig ohne Risiko ca. alle 4 Wochen eine weitere Ausgabe meiner Edition Die grössten Österreicher mit 27-tägigem Rückgaberecht zur Ansicht vorgelegt. So sichere ich mir regelmäßige Sparvorteile von bis zu 10%! Diese Vereinbarung kann ich jederzeit (telefonisch oder schriftlich) beenden.

Artikelbeschreibung
Am 24. Dezember 2017 wäre sie 180 Jahre alt geworden - unsere geliebte „Sisi“.

Elisabeth Amalie Eugenie von Wittelsbach, die Kaiserin von Österreich, galt als eine der schönsten Frauen ihrer Zeit. Sie lernte den damals noch unverheirateten Kaiser Franz Joseph I. am 16. August 1853 in Bad Ischl kennen: Sie war 15 Jahre jung, der Kaiser 23 Jahre. Acht Monate später am 24. April 1854 fand die glanzvolle Trauung in Wien statt. Durch ihre Heirat mit Österreichs Kaiser Franz Joseph wurde Sisi Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn und damit zur einflussreichsten Frau in ganz Europa, aber Elisabeth hielt sich aus Staatsgeschäften weitgehend heraus. Für ein politisches Anliegen setzte sie sich aber trotzdem ein: den Ausgleich zwischen Österreich und Ungarn. Ein knappes Jahr nach der Hochzeit gebar die erst siebzehnjährige Kaiserin ein Mädchen, das im Kindesalter starb, im darauf folgenden Jahr eine weitere Tochter und 1858 den heiß ersehnten Kronprinzen Rudolf. Zehn Jahre später sollte noch ein Nachzügler folgen, die Tochter Marie-Valerie. 1889 war ein Schicksalsjahr für die kaiserliche Familie: Im Januar beging der einzige Sohn und Thronfolger Kronprinz Rudolf Selbstmord. Diese Tragödie traf Kaiserin Elisabeth so schwer, dass sie von diesem Zeitpunkt an nur noch schwarz trug. Neun Jahre später starb sie selbst eines gewaltsamen Todes: Ein italienischer Anarchist verletzte Sisi in Genf tödlich und die Kaiserin erlag den Folgen des heimtückischen Attentats.

Sichern Sie sich jetzt zum 180. Geburtstag unserer unvergessenen Sisi die Gedenkprägung „Elisabeth von Österreich-Ungarn“ und ehren die schönste Frau ihrer Zeit.
Details
Limitierung/Auflage 9.999 Komplett-Editionen Material Kupfer
Gewicht 32 g Ausgabejahr 2017
Abmessungen Durchmesser: 40 mm Qualität Polierte Platte
Ausgabeland Österreich Zeit ab 2017
Rückseite Österreich Vorderseite Kaiserin Elisabeth
Veredelung Vergoldet Material (Details) Kupfer vergoldet (999/1.000)
Sammler-Service

Wenn Sie einen Artikel inklusive Sammlerservice bestellen, bedeutet dies, dass Sie weitere Ausgaben zu dieser Serie automatisch (zumeist in monatlichen Abständen) zur Ansicht erhalten (Kauf auf Probe), d.h. Sie können gelieferte Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 6 Tagen nach Erhalt der Ware zurückgeben. Der Kaufvertrag wird bei diesen Editions-Lieferungen ab Erhalt der Ware erst durch Ihre Billigung wirksam, spätestens jedoch nach Ablauf der 6-tägigen Ansichtsfrist. Die Billigung gilt als erfolgt, wenn Sie uns innerhalb dieser Frist weder eine schriftliche Nachricht zukommen lassen, noch die gelieferte Ware zurückschicken. Nach der Billigung steht Verbrauchern darüber hinaus das nachfolgend unter 4. beschriebene Widerrufsrecht uneingeschränkt zu, sodass Sie immer mindestens 27 Tage Zeit haben für Ihre endgültige Entscheidung. Wir behalten uns vor, bereits mit der Startlieferung Ihren ersten Editionsartikel zu versenden - so sparen Sie Versandkosten. In aller Ruhe können Sie jedes Sammelstück prüfen. Sie sammeln nur solange Sie wollen. Sollten Sie von unserem Sammlerservice nicht mehr profitieren wollen, können Sie diesen jederzeit durch kurze Info an uns unterbrechen oder ganz beenden.

Telefonische Beratung